Aphasietherapie im Behandlungsraum 2: Erwachsener zeigt auf Bildkarte, Logopädin Christine Moritz macht Telefongeste

Logopädische Therapie − 
für Erwachsene

  • Stimmstörungen (Dysphonie)

    z.B. bei stimmlicher Überbelastung, nach Operationen (Rekurrensparese, Larynektomie)
    Behandlung u.a. nach Manueller Stimmtherapie von Gabriele Münch
  • Sprachstörungen (Aphasie)

    z.B. nach Schlaganfall, bei Demenz
  • Schluckstörungen (Dysphagie)

    z.B. nach Schlaganfall, bei Demenz
  • Störungen der Sprechplanung (Sprechapraxie)

    z.B. nach Schlaganfall
    Behandlung u.a. nach Birner-Janusch (TAKTKIN)
  • Sprechstörungen (Dysarthrie/Dysarthrophonie)

    z.B. bei Parkinson, Multipler Sklerose, nach Schlaganfall, Mund- und Kehlkopfkrebs
  • Sprachstörungen bei Schwerhörigkeit

    z.B. Cochlea Implantat, Hörgerät
  • Gesichtslähmung (Fascialisparese)

    z.B. nach Schlaganfall
  • Störungen der Mundmuskulatur (u.a. Myofunktionelle Störung)

    z.B. Zahnfehlstellungen durch falsches Schlucken (Zungenfehlfunktion), Cranio-mandibuläre Dysfunktion
  • Störungen des Redeflusses

    z.B. Stottern, Poltern
  • Aussprachestörungen (Dyslalie)

    z.B. Lispeln

Wir behandeln u.a. nach folgenden Therapiekonzepten, Ansätzen und Techniken

  • Dysphonien: Funktionales Stimmtraining, Personale Stimmtherapie nach Stengel/Strauch, Integrative Stimmtherapie nach Sabine Haupt, Tonale Stimmtherapie nach Miethe/Röttgen, Manuelle Stimmtherapie nach Gabriele Münch, Akzentmethode nach Svend Smith, Coblenzer/Muhar, Helene Fernau-Horn
  • Dysphagien: PNF, Facio-orale Trakttherapie (F.O.T.T.), ORT, Funktionale Dysphagietherapie, diverse Schluckmanöver
  • Sprechapraxien: TAKTKIN nach Birner-Janusch
  • Schwerhörigkeit (Cochlea Implantat): Hörtraining nach Herzogenrath/Rost/Strauß-Schier
  • Dyslalien: Charles van Riper
  • Myofunktionellen Störungen: Annita Kittel, Daniel Garliner, Charles van Riper
  • Unflüssigkeiten, Stottern, Poltern: Non-avoidance Ansatz nach Charles van Riper/Wolfgang Wendlandt
  • Fazialisparese: Propriozeptive Neuromuskuläre Fazilitation (PNF), Anita Kittel, Daniel Garliner
  • Aphasie: Modalitätenaktivierung in der Aphasietherapie (MODAK) nach Luise Lutz, PACE, REST, NAT nach Stadie/Cholewa/De Bleser
  • Sprachstörung bei Demenz: Affoltertherapie, Handlungsorientierter Therapieansatz (HOT)
  • Angehörigenberatung nach systemisch-lösungsorientiertem Ansatz