Kleinkind hält Knetwürstchen auf Gabel und schaut zu Logopädin Christine Moritz, die eine Nilpferdhandpuppe hält und Kind auffordernd anschaut

Logopädische Therapie − für Säuglinge und Kleinkinder

  • Sprachentwicklungsverzögerungen, Sprachentwicklungsstörungen

    z.B. bei ausbleibendem oder stark verzögertem Sprechbeginn ab 2 Jahren (Late Talker); Einschränkungen u.a. in Sprachverständnis und Wortschatz
    Behandlung u.a. nach Barbara Zollinger, Winterthur/Schweiz
  • Sprachstörungen bei Schwerhörigkeit

    z.B. Cochlea Implantat, Hörgerät
  • Sprachstörungen bei Behinderung

    z.B. Down-Syndrom (Trisomie 21)
    Behandlung u.a. nach Barbara Zollinger, Winterthur/Schweiz
  • Aussprachestörungen (Dyslalie)

    z.B. Vertauschen oder Weglassen von Buchstaben
  • Störungen des Redeflusses

    z.B. Stottern/Poltern
  • Fütter- und Essverhaltensstörungen, Schluckstörungen (Dysphagien)

    z.B. bei Störungen der Mundmuskulatur (z.B. Lippen-/Kiefer-/Gaumenspalte)
  • Frühkindliche Stimmstörungen (Dysphonien)

    z.B. Schreikinder, bei Tracheostoma
    Behandlung u.a. nach Manueller Stimmtherapie von Gabriele Münch

Wir behandeln u.a. nach folgenden Therapiekonzepten, Ansätzen und Techniken

  • Sprachstörungen, Sprachentwicklungsbehinderungen sowie bei Dyslalien und Phonologischen Störungen: Barbara Zollinger, Kauschke/Siegmüller, Andreas Nickisch, Annette Fox, Charles van Riper, Silke Kruse, Affoltertherapie,
  • Handlungsorientierter Therapieansatz (HOT), Gebärden-unterstützte Kommunikation (GuK)
  • Schwerhörigkeit (Cochlea Implantat): Barbara Zollinger
  • Unflüssigkeiten, Stottern, Poltern: Sandrieser/Schneider, Carl Dell, van Riper/Wendlandt, Nitza Katz-Bernstein
  • Dysphonien, Dysarthrophonien, Dysphagien: Manuelle Stimmtherapie nach Gabriele Münch, Propriozeptive Neuromuskuläre Fazilitation (PNF), Facio-orale Trakttherapie (F.O.T.T.)
  • Eltern- und Angehörigenberatung nach systemisch-lösungsorientiertem Ansatz